Übergangsjacke & Übergangsjacken

Die Übergangsjacke ...

Die Übergangsjacke, wer kennt es nicht der Sommer ist vorbei und damit auch die "T-Shirtzeit" man hat schon langsam wieder die gemütlichen, schicken Pullis rausgeholt aber ab und an gerade abends ist es dann doch zu kalt oder zu nass um nur im Pullover rumzulaufen.

Übergangsjacken 2011

Dann wird es Zeit auch mal wieder eine Jacke überzustreifen aber was für eine?
Eine Regenjacke ist meist zu dünn.. und sind wir mal ehrlich meist auch nicht wirklich der neusten Mode entsprechend. Die Winterjacke hingegen zu dick und voluminös, das passt doch garnicht in die Herbstzeit. Also wirds Zeit für die Übergangsjacke.
Eine Jacke gerade Warm genug um den Herbsttemperaturen zu trotzen aber immernoch keine Konkurenz für das "Michelin Männchen" wie die meisten Winterjacken es sind. Regenabweisend je nach Modell und schick eventuell modern noch dazu.

Was von Männern einst nur belächelt wurde wird immermehr zum gefragten Standart.

Selbst für Kinder ist die Palette an Übergangsjacken groß. Von Farb; und Materialvielfalt wird man geradezu erschlagen, da sollte man sich informieren anstatt im Discounter die erstbeste zu kaufen.


Die Übergangsjacke für Frauen & Männer, Damen & Herren

Für Damen

Die Übergangsjacke der Frauen muss den aktuellen Modischen Richtilinien entsprechen. Bei den Teens und Tweens sind dieses Jahr Übergangsjacken in Türkis bis Jadefarbend besonders gefragt, die middreißiger und aufwärts bevorzugen stattdessen die Farbe Pflaume im Jahr 2009. Der Preis ist dabei nebensächlich denn die meist gekauften Übergangsjacken 2009 sind von bekannten Marken wie Adidas, Bench oder Esprit welche für gute Qualität aber auch gepfefferte Preise bekannt sind.

Die Form der Übergangsjacken ist Meist körperbetont und mit einem hohem Kragen versehen um den Herbstwinden zu trotzen.

Für Herren

Die Übergangsjacke für Männer hingegen... wenn man(n) sie überhaupt so nennen darf, versteckt sich meist hinter Synonymen wie Funktionsjacke, Outdoorjacke oder gar Sportsjacke. Dieses Jahr wieder aktuell ist Leder wobei wieder wie bei den Übergangsjacken für Männer generell dunkle, erdige Farben dominieren. 2009 sind die Übergangsjacken für Männer kürzer geschnitten und verfügen im gegensatz zum Vorjahr über keine oppulente Kapuze.

Für Kinder

Die gängigen Kindergrössen für Jacken sind:
Körpergrösse (in cm) 56 - 62 - 68 - 74 - 80 - 86 - 92 - 98 - 104 - 110 - 116 - 128 - 140 - 152 - 164 - 176 - 188
Gr. 92 oder Gr. 104 z.B sind die gängigen Kindergrössen in der Bekleidungsindustrie und werden entsprechend der Körpergrösse des Kindes gemessen.


Jacken für